Mobile Kleintierpraxis
Kathi Sydow
Prakt. Tierärztin

Medizinische Versorgung Ihres Tieres direkt bei Ihnen vor Ort 

Gerne komme ich zu Ihnen nach Hause und behandle Ihr Tier in ruhiger vertrauter Umgebung. Ersparen Sie sich und Ihrem Liebling einen stressigen Besuch in einer Tierarztpraxis. Verzichten Sie auf Transportkäfige, Wartezeiten, Ansteckungsgefahren oder Konfrontation mit anderen Tieren. Die Termine werden individuell auf Sie abgestimmt. Auch in den Abendstunden oder am Wochenende.

LEISTUNGEN

- Allgemeine Untersuchungen und Beratungen
- Schutzimpfungen von Hunden, Katzen, Kaninchen
- Ausstellen von EU-Heimtierausweisen
- Kennzeichnung mittels Mikrochip
- Parasitenbekämpfung, -prophylaxe
- Diagnostik und Behandlung innerer Erkrankungen
- Laboruntersuchungen zur weiteren Diagnostik (Blut, Urin, Kot)
- Erkrankungen des Bewegungsapparates
- Hauterkrankungen
- Zahnsteinentfernung mit Ultraschall

- Wundversorgung
- Chirurgische Eingriffe (z.B. Kastration, Tumorentfernung)
- Akupunktur
- Homöopathie
- Futtermittel- und Diätberatung
- Fell-, Ohr- und Krallenpflege
- Beurteilung von Haltungsbedingungen, insb. Heimtiere
- Sanftes Einschläfern zu Hause
- Tierärztliche Hausapotheke

Bedarf es einer aufwändigeren Operation oder Diagnostik führe ich die Behandlung in einer Partnerpraxis durch.

AKTUELL:
RHD2-Impfstoff für Kaninchen: Filavac VHD K C+V aus Frankreich

Der Impfstoff wird in der Woche ab dem 12.09.2016 erwartet.
Der genaue Impftermin und Ort ( Region Hamburg, Harburg, Winsen, Buchholz, Stade) wird noch bekannt gegeben.
Bei Interesse bitte anmelden unter der Email-Adresse:


info@mobile-kleintierpraxis-sydow.de
mit Namen, Adresse, Telefonnummer und Anzahl der zu impfenden Kaninchen.

Die Ständige Impfkommission Veterinärmedizin(StIKo) empfiehlt die Kaninchen
frühestmöglich gegen RHDV-2 zu impfen. Hintergrund ist die neue Variante der "Chinaseuche".
Laut Friedrich-Loeffler-Institut dominiert sie inzwischen die Krankheitsausbrüche und ist bundesweit
verbreitet.


Die hämorrhagische Krankheit wird durch ein Calicivirus verursacht.

Es wird durch direkten Kontakt übertragen, aber  eine Ansteckung ist auch durch Personen, Futter, Transportkäfige und Insekten möglich.
Die Krankheit ist durch einen perakuten Verlauf gekennzeichnet, der mit einer nekrotisierenden Hepatits und einer Gerinnungsstörung einhergeht. Es kommt zu hohen Fieber, blutiger Nasenausfluss ist möglich. Die Tiere verenden innerhalb 24-72 Stunden.

PREISE

Die Preise für tierärztliche Leistungen sind gesetzlich durch die Gebührenordnung für Tierärzte (GOT) geregelt. Die Behandlung bei Ihnen zu Hause wird genauso berechnet, wie bei einem stationären Tierarzt. Die Bezahlung erfolgt auf Rechnung. In der Zeit von 19.00 – 7.00 Uhr und am Wochenende wird ein höherer Gebührensatz berechnet.

Die mobile Praxis ist verpflichtet ein Wegegeld zu berechnen, dessen Höhe sich nach der Entfernung richtet. Bei mehreren Hausbesuchen auf der Route werden die Gebühren anteilig erhoben. Gerne kann die Anfahrtsgebühr vorab telefonisch erfragt werden. 

Über Mich

Jahrgang 1971, verheiratet, 2 Kinder

Studium der Veterinärmedizin an der FU Berlin (Approbation 2005)

Diverse Anstellungen als Tierärztin in Kleintierpraxen in Berlin und Niedersachen (Schwerpunkt Chirugie und ganzheitliche Medizin)


0163-1767070


Sie erreichen mich täglich von 10.00 bis 22.00 Uhr 

Im Bereich Lüneburg & Winsen bin ich für Sie unterwegs

Impressum

Mobile Kleintierpraxis Sydow
Kathi Sydow  (Prak. Tierärztin) 
In der Twiet 2b
21360 Vögelsen



Mobil: 0163-1767070
Email: info@mobile-kleintierpraxis-sydow.de



Approbation:

2005 in Berlin, Deutschland

Berufsbezeichnung: Tierärztin (verliehen in der Bundesrepublik Deutschland) 

  • Zuständige Kammer

    Tierärztekammer Niedersachsen
    Fichtestraße 13
    30625 Hannover
    Telefon: (0 511) 55 50 91 & 55 50 92
    Telefax: (0 511) 55 02 97

    Es gelten folgende berufsrechtliche Regelungen:
    Regelungen einsehbar unter: www.tknds.de


    Verantwortlicher im Sinne von Paragraf 10 Abs. 3 MDStV: Kathi Sydow